Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Deutsche arbeiten so viel wie nie

Arbeitsstunden

Deutsche arbeiten so viel wie nie

15,65 Milliarden Stunden haben die deutschen Arbeitnehmer im dritten Quartal 2018 insgesamt gearbeitet – das sind 1,4 Prozent mehr als im Vorjahr, ermittelte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

Für den Einzelnen bedeutete dies 347,4 Arbeitsstunden im Quartal (+ 0,2 Prozent). Dabei machte jeder Erwerbstätige 13,4 Überstunden, von denen nur 7,4 bezahlt wurden. Mehr gearbeitet wurde noch nie seit dem Beginn der gesamtdeutschen IAB-Arbeitszeitrechnung im Jahr 1991.

Insgesamt gingen im dritten Quartal 2018 mehr als 45 Millionen Menschen in Deutschland einer Arbeit nach, was einem Plus von 1,3 Prozent entspricht. Von ihnen arbeiten rund 40 Prozent in Teilzeit.

Mehr Infos

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

www.iab.de/de/informationsservice/presse/
presseinformationen/az1803.aspx

abi>> 18.12.2018